Heizung

Hallenheizungen (Dunkel- oder Hellstrahler)

Zur Beheizung von Hallen, Werkstätten, größeren Produkionsräumen oder größeren sporadisch genutzten Räumen empfiehlt sich der Einsatz von Dunkelstrahlern.

Durch das Auftreffen der Strahlungswärme auf den Körper der dort tätigen Menschen oder der Maschine wird nur die Oberfläche erwärmt. Die Umgebungsluft erwärmt sich nicht in diesem Maße.

Somit werden Verluste bei offenen Türen oder Stillstandzeiten minimiert. Eine sehr effektive Heizung im Industriebereich.

Eine Besonderheit sind noch die Hellstrahler, welche man geziehlt für Einzelarbeitsplätze auch im Freien einsetzen kann.